Zum Stadtbad 31 – 40764 Langenfeld (Rheinland) – Tel. 02173–99490
Logo Hausarzt Langenfeld

Hausarztpraxis Langenfeld

Dr. Christiane Wieczorek

Fachärztin für Allgemeinmedizin

angestellte Ärztinnen:

Dr. Christina Mayatepek – Fachärztin für Allgemeinmedizin

Beate Stauder – Fachärztin für Innere Medizin

+++ Am Mittwoch, den 21.Oktober sowie am Dienstag, den 3.November und Mittwoch, den 4.November 2020 bleibt die Praxis wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.+++

Aktuelles

Renovierung

Wegen Renovierungsarbeiten muss die Praxis leider am Mittwoch, den 21. Oktober sowie am Dienstag, den 3. November und Mittwoch, den 4. November 2020 geschlossen bleiben. Freuen Sie Sich mit uns auf das Ergebnis.

Grippeimpfung

Im Oktober haben wir wie gewohnt mit der diesjährigen Grippeimpfung begonnen. Es handelt sich hierbei um eine Impfung gegen Influenza-Viren – sie bietet keinen Schutz vor einer Infektion mit dem "Coronavirus" oder einem schweren Verlauf einer solchen Infektion.

Die Grippeimpfung wird von der STIKO für alle Menschen ab 60 Jahren und chronisch Kranke (z.B. Diabetes, chronische Herz-Kreislauf-, Nieren- oder Lungenerkrankungen, rheumatische Erkrankungen, schwere neurologische Erkrankungen) sowie deren Angehörige und Schwangere empfohlen. Wenn Sie gegen Grippe (Influenza) geimpft werden möchten, vereinbaren Sie auch hierfür auf jeden Fall vorab einen Termin.


Coronavirus / COVID-19

Im Rahmen der COVID19-Pandemie passen wir unsere Praxisabläufe laufend an. Auch in unserer Praxis müssen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung (z.B. Stoffmaske oder Schal) tragen.

Patienten, die meinen, sich möglicherweise mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kommen bitte auf keinen Fall einfach in die Praxis. Bitte melden Sie sich telefonisch. Abstriche bei Patienten ohne Erkältungssymptome können wir leider nicht durchführen.

Der Kreis Mettmann hat seit Mittwoch, den 04. März eine Telefon-Hotline geschaltet: 02104 – 99 35 35. Sie ist wochentags von 8 bis 17 Uhr, am Wochenende von 10 bis 13 Uhr zu erreichen. Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

Gesundheitsuntersuchung "CheckUp 35"

Patienten ab 35 Jahren haben seit 1. April 2019 nur noch alle drei Jahre Anspruch auf die Check-up-Untersuchung zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen.