Zum Stadtbad 31 – 40764 Langenfeld (Rheinland) – Tel. 02173–99490
Logo Hausarzt Langenfeld

Hausarztpraxis Langenfeld

Dr. Christiane Wieczorek

Fachärztin für Allgemeinmedizin

angestellte Ärztinnen:

Dr. Christina Mayatepek – Fachärztin für Allgemeinmedizin

Beate Stauder – Fachärztin für Innere Medizin

Corona-Impfung (COVID19 / SARS-CoV-2)

Stand 09.09.2021


Aufgrund fehlender Nachfrage bieten wir keine Erst- und Zweitimpfungen mehr an. Sollten Sie noch nicht geimpft sein und eine Impfung wünschen, können Sie sich derzeit auch ohne Termin im Impfzentrum in Erkrath, Timocom Platz / Bessemer Strasse, impfen lassen. Weitere Impfmöglichkeiten finden Sie im Impfregister der KV.

Auffrischungsimpfungen („Drittimpfungen“)

Ende September beginnen wir mit den Auffrischungsimpfungen mit Comirnaty (BioNTech). Diese sind derzeit nur für Patienten vorgesehen, deren

  • zweite Impfung (bei COVID-Vaccine Janssen von Johnson&Johnson einmalige Impfung) mindestens 6 Monate zurückliegt

  • UND die

  • 80 Jahre alt oder älter
  • oder
  • ausschliesslich mit einem Vektorimpfstoff (Vaxzevria von AstraZeneca oder COVID-Vaccine Janssen von Johnson&Johnson) geimpft worden sind
  • oder
  • mit Immunsuppressiva behandelt werden.

Impfberechtigte Patienten (vollständige Impfung im März oder früher erfolgt) können ab sofort persönlich oder telefonisch einen Impftermin vereinbaren. Hierfür muß in der Praxis bereits Ihre Impfbescheinigung / Impfpass vorgelegen haben, damit wir einen korrekten Impfabstand sicherstellen können. Sollte Ihre Impfbescheinigung bei uns noch nicht vorgelegen haben, kommen Sie bitte damit in die Praxis oder lassen Sie vorbeibringen, hier erhalten Sie dann auch Ihren Impftermin. Zur Impfung bringen Sie dann bitte Ihren Impfpass und aktuelle, vollständig ausgefüllte Einwilligungs- und Aufklärungsbögen mit.

Für Patienten, die jünger als 80 Jahre sind und mit Comirnaty (BioNTech) oder Spikevax (Moderna) geimpft sind oder eine „Kreuzimpfung“ (Vaxzevria und Comirnaty oder Spikevax) erhalten haben, sind derzeit keine weiteren COVID-Impfungen empfohlen oder vorgesehen.

Aufklärungsbögen

können Sie hier herunterladen (Robert-Koch-Institut):

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Impfung finden Sie auf der Internetseite des nordrheinwestfälischen Gesundheitsministerium